Mein Selfie

Mein Name ist Markus K. Liermann und seit meiner Kindheit liebe ich die Fotografie. Geboren bin ich 1988 in einem kleinen Ort im Hamburger Umland. Heute lebe ich zusammen mit meiner Frau in der Nähe von Osnabrück. Von der Hafenstadt in eine Hügelregion.

Die Liebe zur Fotografie packte mich, als ich meine erste Spiegelreflexkamera im Alter von 12 Jahren bekam. Fast jede freie Minute verbrachte ich in Hamburg und zog durch den Hafen. Jede Ecke, jeder Winkel wurde Stück für Stück zu meinem Zuhause. Egal ob am Tag oder in der Nacht, in Hamburg gab es immer etwas zu erleben und zu fotografieren. Später kam dann meine erste digitale Spiegelreflexkamera. Damals fotografierte ich noch maritime Motive und so sponserte mich ein Duisburger Unternehmer und bezahlte meine erste digitale Ausrüstung.
  


 
Durch unseren neuen Wohnort und die Entfernung zum Hamburger Hafen, entdeckte ich die Natur für mich. Viel freie Zeit verbringe ich bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang irgendwo im Tecklenburger Land oder mit der Familie am Wochenende an der Nordsee. Die Motive gehen hier nie aus. Eine Menge Apps und Kontakte zu verschiedenen Wetterdiensten ermöglichen mir immer neue Welten und Erfahrungen.

Wer hätte einmal gedacht, dass ich Tele- und Zoomobjektive aus meiner Fototasche verbanne und diese gegen hochwertige Ultraweitwinkel und Weitwinkelobjektive austausche. Immer neue Accessoires kommen zu meiner Fototasche dazu. Körnerkissen, Tischstative und jede Menge Kleinkram nehme ich mit in die Natur. In der nächsten Zeit werde ich in meinem Blog "Ausprobiert" schöne, neue Dinge vorstellen, die ich selbst getestet habe und von denen ich ausgehe, dass diese euch auch interessieren.

Melde dich doch direkt bei für meinen Newsletter an oder schreibe mir eine E-Mail über mein Kontaktformular.

Ich wünsche euch nun viel Spaß und freue mich auf eure Kommentare.

Dein Markus

Das könnte dich auch interessieren...

Dümmer See im Winter - » man war das frostig «

| Erstellt von mkl |   Deutschland

Der Dümmer liegt nur wenige Kilometer vom niedersächsischen Diepholz entfernt. Der See ist nur wenige Meter tief. An der tiefsten Stelle misst der...

Weiterlesen
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an
und verpasse keine neuen Themen mehr.